Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Jutevital

Jute-Tee Ingwer

Normaler Preis €8,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €8,50 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Ingwertee gemischt mit leckerem Jute-Tee. Ingwer ist reich an ätherischen Ölen, Vitamin C und Mineralstoffen. Getrockneter Ingwer verleiht der Teemischung eine angenehme Schärfe. Empfohlen als Ergänzung einer basischen, gesundheitsbewussten Ernährung. Schonend getrocknet und natürlich frei von allen Zusatzstoffen.

Eine Packung enthält 50 g Jute-Tee Ingwer lose in wiederverschließbarer Teedose. Für eine Tasse Jute-Tee genügt ein gestrichener Teelöffel. Die Ziehzeit beträgt zwischen 3 und 5 Minuten.

Jute-Tee Ingwer

Der weltweit erste Kräutertee aus Blättern der Jutepflanze meisterlich abgemischt mit getrocknetem Ingwer von höchster Qualität. Geschmacklich ähnelt der Jute-Tee Ingwer einem feinen Ingwertee, abgerundet mit einer grünen Kräuternote, natürlich ohne Koffein und damit sehr bekömmlich. Gleichzeitig bieten die nährstoffreichen Juteblätter eine ausgewogene Mineralstoffzusammensetzung, schützende Antioxidantien und stärkende Polyphenole. Der basische Kräutertee aus dem Nordosten des indischen Subkontinents begeistert Teetrinker vom ersten Schluck an und stellt nach langer Zeit endlich wieder eine echte Innovation auf dem Teemarkt dar.

Wertvolle Inhaltsstoffe

Mineralstoffe & Spurenelemente

Juteblätter haben einen hohen Mineralstoffgehalt. Insbesondere Eisen, Calcium, Kalium und Magnesium kommen in bedeutenden Mengen vor, ebenso die Spurenelemente Zink und Selen. Damit bildet unser Jute-Tee das komplette basische Mineralstoffspektrum ab.

Polyphenole für das Immunsystem

Juteblätter sind reich an sekundären Pflanzeninhaltsstoffen mit antioxidativem Potential. Insbesondere Chlorogensäure, Astragalin, Phlorizin, Procyanidin B1 und Miquelianin wirken in den Juteblättern als Radikalfänger und schützen die Zellen.

Keine Wachmacher

Unser Jute-Tee enthält kein Koffein (in Tee auch Tein genannt) und kann somit bedenkenlos von Kindern getrunken werden. Zudem eignet sich unser Jute-Tee damit ideal für die Abendstunden.

So schmeckt Jute-Tee Ingwer

  • milde, angenehme Schärfe 
  • feines, nicht zu starkes Ingweraroma 
  • erdig-würzig, erinnert an Waldboden 

So wird Jute-Tee lose zubereitet

Für die Zubereitung verwenden sie am besten Teefilter aus Papier oder ein Teesieb. Sie können den losen Jute-Tee aber auch direkt in die Tasse geben und den Teesatz absetzen lassen oder abfiltrieren. Uns schmeckt der Jute-Tee am besten, wenn wir kochendes Wasser auf ca. 85 °C abkühlen lassen oder mit einem Schuss kaltem Wasser herunterkühlen. Für eine Tasse Jute-Tee genügt ein gestrichener Teelöffel. Die Ziehzeit beträgt zwischen 3 und 5 Minuten.